Allgemeine Hinweise zum Verfassen von Abschlussarbeiten bei den Mitarbeiter*innen der Professur für Sozialpolitik u. Methoden der qualitativen Sozialforschung und dem Seminar für Genossenschaftswesen

Wir betreuen ihre Bachelor- oder Masterarbeit gerne! Eine Ausrichtung Ihres Studiums im Bereich Sozialpolitik oder Genossenschaftswesen ist wünschenswert und von Vorteil, jedoch keine zwingende Voraussetzung für eine Betreuung. Sollten Sie Interesse an einer Betreuung Ihrer Abschlussarbeit durch Prof. Schulz-Nieswandt haben, informieren Sie sich  hier.

Eine Übersicht über die Themenfelder, die von uns aktuell bearbeitet und beforscht werden, finden Sie PDF hier.

 

Wichtige Hinweise zum Verfahren:

1. In der Regel bieten wir ihnen pro Semester zwei Starttermine (Bearbeitungsbeginn) für Ihre Abschlussarbeit an.
2. Vorab sollten Sie die Informationsveranstaltung "Abschlussarbeiten an der Professur für Sozialpolitik und Methoden der qualitativen Sozialforschung sowie am Seminar für Genossenschaftswesen" besuchen (Termine siehe untern). Der Besuch der Veranstaltung gilt in der Regel als Voraussetzung dafür, dass Sie Ihre Arbeit bei uns anfertigen können. In der Veranstaltung erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Themenfeldern, den Formalitäten und dem weiteren Vorgehen sowie eine Einführung in die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens. Sie können während der Veranstaltung drei Prioritäten für die Themenfelder angeben. Sie haben aber auch die Möglichkeit, einen eigenen Themenwunsch zu nennen.
3. Nach dem Besuch der Informationsveranstaltung meldet sich ein/e Mitarbeiter/in bei Ihnen und informiert Sie, ob wir Ihre Arbeit betreuen können. Ob wir Ihre Arbeit betreuen und Ihren Prioritätenwünschen entsprechen können, ist abhängig von unseren Kapazitäten.
4. Mit Ihrer/m Betreuer/in vereinbaren Sie einen Termin, bei dem alles weitere besprochen wird. Es folgen die Themenfindung, die prüfungsrelevante Anmeldung sowie die Anfertigung eines Exposés in Absprachen mit dem/der jeweiligen Betreuer/in.

 

Termine für unsere nächsten Informationsveranstaltung:

SemesterObligatorische InformationsveranstaltungenBearbeitungsbeginn
SS 17KW 17Fr., 28.04.2017*
10:00-14:00 Uhr

Hauptgebäude

Hörsaal XXI
KW 22
SS 17KW 25Fr., 23.06.2017*
10:00-14:00 Uhr

Hauptgebäude

Hörsaal XXI
KW 30
WS 17/18KW 41Fr., 13.10.2017*
10:00-14:00 Uhr

HF-Hauptgebäude

S141
KW 46
WS 17/18KW 50Fr., 15.12.2017*
10:00-14:00 Uhr

HF-Hauptgebäude

S141
KW 6

KW - Kalenderwoche; *Bitte prüfen Sie die Termine von Zeit zu Zeit auf unserer Homepage, da es in Ausnahmefällen zu Terminverlegungen kommen kann.

 

Die Termine mit Zeit- und Ortsangaben werden regelmäßig aktualisiert. Achten Sie bitte auf kurzfristige Änderungen unter Aktuelles.

Alle Abschlussarbeiten werden mittels entsprechender Software auf Plagiate überprüft!

Fragen zu unserem Verfahren richten Sie per E-Mail bitte ausschließlich an:
Nicole Vetter:         nicole.vetter(at)uni-koeln.de